Sommerlesen 2016

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 

Der Sommer-Leseclub 2016 startet mit dem "Horch zua"- Vorlesetag in unserer Bücherei!
Zum Vorlesetag werden die verschiedenen Klassen der Volksschule in die Bücherei eingeladen, hier wird der Ablauf des Sommerleseclubs von unseren Mitarbeiterinnen erklärt.
Jedes gelesene Buch wird im Lesepass per Stempel eingetragen.

Zielgruppe: Kinder & Jugendliche von 6 bis 14 Jahren

 

Vorschau - Donnerstag, 15. September im Gemeindesaal Weißenbach

Autor Simon Scheiber "Abenteuer Alpsommer" aus Ehrwald gibt seine Eindrücke durch Erzählung und Bild an die Zuhörer weiter!

Mit 19 Jahren startete Simon Scheiber ins Abenteuer Alpsommer. Seine Erlebnisse als Hirte schildert er in einem 372 Seiten starken Buch.
Das Schwarzwassertal ist eine Hochgebirgsarena, in der seit Jahrhunderten während der Sommermonate Tiere weiden. Simon Scheiber lässt sich auf ein Abenteuer ein, von dem zu träumen er nie gewagt hätte: Er wird Hirte.
Während dieses Alpsommers hütet er 800 Schafe, fünf Monate lang. Er lernt ihre Verhaltensweisen kennen und folgt ihren Spuren durchs Gebirge. Zwangsläufig muss er dabei auch mit den rauen Verhältnissen der Bergwelt zurechtkommen.
Trotzdem kehrt er in die Berge zurück, um erneut als Hirte über Rinder und Pferde zu wachen und neue Herausforderungen zu bestehen.